Professional PublishingBranchenspezifische Lösungen mit Know-how.

Erhöhen Sie Ihre Reichweite und erschließen Sie neue Märkte. Heben Sie sich vom Mitbewerb ab und gewinnen Sie neue Kunden. Mit unseren crossmedial angelegten Branchenkonzepten „Trucks & Trailer“, „Tourism“, „Economy“ und „Industrial Safety“ erhöhen wir analog und digital Ihre Reichweite. Ganz nach Ihrem Bedarf analysieren und erweitern wir Ihre Märkte, entwickeln, realisieren und platzieren Ihre Werbung und erhöhen so Ihre Präsenz und Ihre Verkaufschancen. Am Puls der digitalen Welt sind ebenso mit unseren crossmedialen Fachpublikationen und Reiseführern.

Professional Publishing

Trucks + Trailer

Wir bieten umfassende Lösungen für die Nutzfahrzeugindustrie. Dazu zählt das in der Transport- und Logistikbranche etablierte Fachmagazin KFZ-Anzeiger, die vierteljährliche Beilage NFZ-Werkstatt und das alle zwei Jahre erscheinende Kompendium und Einkaufsführer Trailer Journal.

KFZ-Anzeiger

Der KFZ-Anzeiger gehört zu den auflagenstärksten Fachzeitschriften für den europäischen Transport- und Nutzfahrzeugbereich. Mit dem viermal jährlich erscheinenden Werkstattmagazin NFZ-Werkstatt wird zudem der gesamte LKW-Werkstattbereich erreicht. KFZ-Anzeiger-Leser sind Inhaber und Top-Entscheider aus Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen, KEP-Unternehmen, Bauunternehmen, Industrie- und Handelsunternehmen (mit eigenem Fuhrpark). Sie sind im Nutzfahrzeughandel, in Nutzfahrzeugwerkstätten und im Fahrzeugbau tätig.

Das umfangreiche Testprogramm, bei dem Nutzfahrzeug-Neuheiten aus den Bereichen LKW, Trailer und Transporter vorgestellt werden, ist die Stärke des KFZ-Anzeigers. Die Fahrzeuge werden ausführlich beschrieben und analysiert. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der renommierte Trailer-Test, der alljährlich auf dem hauseigenen Testgelände in Grevenbroich stattfindet. Zudem zeichnen der KFZ-Anzeiger und seine internationalen Jury-Partner beim traditionsreichen Wettbewerb Trailer Innovation alle zwei Jahre die spannendsten Neuheiten aus der Anhänger- und Aufbauten-Branche mit dem begehrten Trailer-Innovation-Award aus. Der KFZ-Anzeiger ist als Printmagazin, als Magazin-App (E-Paper), als aktuelles Online-Portal www.kfz-anzeiger.com und als wöchentlicher Newsletter erhältlich. Seit mehr als 70 Jahren gehört der KFZ-Anzeiger zu den führenden Fachmagazinen in der europäischen Transportbranche.

Zur Website

NFZ-Werkstatt

Das Fachmagazin NFZ-Werkstatt ist speziell auf die Anforderungen von Nutzfahrzeug-Werkstätten ausgerichtet. Die Leser- und Kunden sind Manager und Mitarbeiter in freien und markengebundenen Werkstätten und Speditionen mit eigener Werkstatt. Die NFZ-Werkstatt ist ein vierteljährliches Supplement der Fachzeitschriften KFZ-Anzeiger und Bus-Fahrt. Mit einer Auflage von 32.500 Exemplaren wird der LKW- und Bus-Werkstattbereich printmedial umfassend abgedeckt.

Das breite Spektrum umfasst die gesamte Themenwelt der Werkstattbranche und reicht von der aktuellen Werkstatt- und Fahrzeugtechnik über Karosseriearbeiten, Lackiererei, Reparatur, Service, Ersatz- und Fahrzeugteile, Bau/Planung/Einrichtung von Werkstätten/Betriebsgebäuden bis hin zu EDV-Ausstattung und Entsorgung. Alle wichtigen Neuigkeiten aus Wirtschaft, Gewerbe, Verbänden und Politik sowie Themen rund um Ausbildung und Management ergänzen das Redaktionsprogramm.

Zur Website

Trailer Journal

Trailer Journal unterstützt den Fahrzeugkäufer als analoges Fachmagazin und digitale Plattform, das bestmögliche und kostengünstigste Equipment für seine Transportaufgabe anzuschaffen. Trailer Journal berät den Käufer von Anhängern, Aufliegern, Aufbauten und Zubehör bei Konfiguration und Spezifikation, technischer Ausstattung, technischen Standards und Möglichkeiten, bei der Ladungssicherung sowie bei Miete, Leasing und Finanzierung.

Der europäische Einkaufsführer ist lesergerecht nach Transportarten gegliedert. An jedem Kapitelanfang gibt es eine fundierte Einführung in das jeweilige Thema. Es folgen überregionale und internationale Hersteller und ihre Produkte zu dem jeweiligen Transportbereich. Regionale Fahrzeugbauer, die nicht bundesweit tätig sind, erscheinen mit ihrem Leistungsspektrum in einer gesonderten Rubrik.

Zur Website

Tourism

Unsere Fachmagazine und digitalen Lösungen für die Touristik-Branche umfassen Lösungen für die Gruppentouristik sowie für Individualreisende. Zum Portfolio gehört das etablierte Branchenmedium „Bus-Fahrt“, der Reiseführer „Autobahn-Guide“ sowie die Planungshilfe Gruppenreise-Navi.

Autobahn-Guide

Mit dem Autobahn-Guide sind Sie jederzeit sicher und komfortabel unterwegs. Der europaweit beliebte Reiseführer erscheint jährlich im praktischen Handschuhfach-Format und enthält auf über 350 Seiten eine Auswahl an Hotels, Gasthäusern, Tankstellen und Ausflugszielen nahe der Autobahn in vielen europäischen Ländern. Dank des übersichtlichen Kartensystems lassen sich die Ziele schnell und einfach finden. Mit dem dazugehörigen Online-Portal autobahn-guide.com sowie der App „Hotel Guide“ können Sie jederzeit auf die Tipps zugreifen. Sowohl die Webseite als auch das Buch sind dabei komplett zweisprachig in Deutsch und Englisch verfügbar.

Zur Website

Bus-Fahrt

In umfangreichen Journalen beleuchtet die Bus-Fahrt ausgewählte Themenbereiche wie Kleinbusse, Bus-Innenausstattung, „Premium-Ziele“, „Wander-Ziele“ und „Weihnachtliche Ziele“. Im „Gruppenreise-Navi“ finden Bustouristiker weit über 2.000 Tipps für Übernachtungen, Restaurantaufenthalte und Programmbausteine für den Aufenthalt vor Ort.

Das crossmediale Angebot wird durch regelmäßige Newsletter und den Plattformen busfahrt.com und gruppenreise-navi.com abgerundet. Als unabhängiges Info-Magazin für Omnibustechnik und Gruppentouristik in Europa gehört es seit 65 Jahren zu den etablierten Fachzeitschriften auf dem Omnibusmarkt. Das umfassende Redaktionsprogramm bildet die gesamte Branche ab, dabei liegen die Schwerpunkte auf Bus- und Gruppentouristik, Omnibustechnik, Verkehrs- und Verbandspolitik sowie aktuellen Informationen.

Zur Website

Gruppenreise-Navi

Das Gruppenreise - Navi liefert Busunternehmen, Reiseveranstaltern, Clubs/Vereinen und Reisebüros Informationen und Gruppenangebote von Hotels, Städten und Ausflugszielen. Auch die Busparkplätze und aktuellen Veranstaltungen sind verzeichnet. Ein Newsletter und die Website gruppenreise-navi.com runden das Angebot ab. Die Gliederung in verschiedene Urlaubsregionen erleichtert die Planung und Durchführung einer Gruppenreise.

Fester Bestandteil der Bus-Fahrt
In der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift Bus-Fahrt findet sich im Touristik-Teil das Gruppenreise-Navi wieder. Der Zyklus wechselt jeden Monat zwischen zwei von uns definierten Bereichen. Hier decken wir alle beliebten Urlaubsregionen in Europa ab.

Die Reiseführer
Zum Jahresende erscheint das Gruppenreise-Navi mit wertvollen Informationen und Gruppenangeboten von Hotels, Ausflugszielen, Ortsinformationen und Paketreiseveranstaltern. Verschiedene Zielgruppen werden durch die verschiedenen Titel Bus-Ziele und Club-Ziele angesprochen.

Online-Plattform rund um Gruppenreisen
Mehr als 2.000 Gruppenangebote, die bequeme Navigation und eine komfortable Anfragefunktion sind nur einige von vielen Angeboten, die gruppenreise-navi.com bietet.

Zur Website

Economy

Know-How als Unterstützung für die Wirtschaft.

MADE AM Niederrhein

Das Magazin bietet einen Überblick über die am Wirtschaftsstandort vorhandene unternehmerische Kompetenz und liefert damit nicht nur interessante Informationen, sondern auch wertvolle Hinweise für alle Unternehmer und Kunden. Im September 2021 wird deshalb erstmalig, anknüpfend an die Made-in-Magazinreihe, die Ausgabe „Made am Niederrhein“ erscheinen, in der die Player der am Niederrhein ansässigen Industrie mit ihrem vielfältigen Produkt- und Leistungsportfolio darstellen. Und was wäre ein erfolgreicher Industriestandort ohne kompetente Partner vor Ort? Ob Logistikspezialisten, Kreditinstitute oder IT-Profis – auch die breit gefächerte Dienstleistungspalette kommt nicht zu kurz.

Zur Website

MADE IN Krefeld

„Made in Krefeld“ stellt bereits das vierte Mal die Industrieunternehmen der niederrheinischen Großstadt in ihrer ganzen Vielfalt vor: Chemische Industrie und Lebensmittelproduzenten, Maschinenbauer und Automobilzulieferer, Global Player und heimliche Marktführer, Traditionsunternehmen und Newcomer. Die zahlreichen Produkte „Made in Krefeld“ können sich sehen lassen: Klassiker wie der Traubenzucker Dextro Energy und das Königshofer Alt und Pils werden von Newcomern wie dem Speiseeis „glycklich“ ergänzt. Viele Produkte sind aber eher Insidern bekannt: die Maisstärke von Cargill, Polycarbonate von Covestro, Dünger von Compo Expert, Superabsorber von Evonik, Hydrauliksysteme von Fluitronics oder Maschinen und Anlagen von Siempelkamp.

Zur Website

Industrial Safety

Seit mehr als 25 Jahren ist Stünings in der Welt der Arbeitssicherheit und hygiene sowie im Technischen Handel „unterwegs“ als Dienstleister und Netzwerker im Bereich Print und Online-Medien sowie Digitalisierung.

Stünings vernetzt mit seiner Branchen-Expertise Hersteller und Händler und versetzt beide in die Lage, digitales Produktdatenmanagement und Medienpräsenz zu leisten.

Mit Beratung, Konzepten, Ideen, Content und entsprechender Software sind wir mitten im Geschehen und sorgen dafür, dass Ihre Medienkanäle modern bedient werden. Egal, ob es bei Ihnen um Produktdatenverwaltung, Webshop, Webdesign, Print- und Online-Katalog oder die Preisliste bis hin zum Branchenflyer geht, wir setzen das für Sie um.

Dabei sind wir auch intern bestens vernetzt, sodass Sie bei unseren Fachleuten Dienstleistungen wie Consulting, Workshops, Redaktion, Grafik, Satz und Druckvorstufe, Online-Marketing, Anwendungsentwicklung und Professional Publishing bis hin zum Projektmanagement mit viel Kreativität und Flexibilität für Ihr Projekt erwarten können.

Arbeitsschutz-Online

Wir bieten Ihnen mit arbeitsschutz-online.de eine Plattform für die Arbeitsschutz- und Hygienebranche mit Lösungen für das datenbankbasierte Produktmanagement. Mit dem bei uns im Haus entwickelten Product Information Management-System (PIM) DataFactory bieten wir für die digitale Verwaltung Ihrer Produktdaten ein erschwingliches Lizenzmodell. Per Browser oder per Daten-Import pflegen und verwalten Sie Ihre eigenen Produktdaten oder die Ihrer Geschäftspartner.

Damit verknüpft bieten wir auch Lösungen für diverse Medienkanäle, wie z.B. die Online-Darstellung von branchenspezifischen Produkten in Form von BeraterTools und Webshops. Für den Austausch der gepflegten Produktdaten mit Drittsystemen und Handelsplattformen sowie den Export der Daten in Download-Center und als spezielle Datenformate wie z.B. BMEcat ist die DataFactory bestens gerüstet.

Für Ihre Printmedien bieten wir unter anderem auf Basis der DataFactory datenbankbasierte Katalog- Preislisten- oder Flyerproduktion für die eigene Nutzung sowie für Handelspartner an. Auf der Plattform arbeitsschutz-online.de informieren Sie sich über über unser Database Publishing-Angebot sowie weitere Lösungen für Ihre individuellen Marketing-Konzepte.
Auf unserer Plattform veröffentlichen wir außerdem regelmäßige Newsblogs für die Branche, wichtigen Vorschriften und Regeln für die „Persönliche Schutzausrüstung“ sowie zum Hygienebereich. Sie finden dort ein Herstellerverzeichnis mit Links sowie eine Händlersuche mit Links.

Als zusätzliches Angebot steht den Händlern der Branche ein Katalog-Konfigurator zur Verfügung, in dem mit wenigen Klicks aus fertigen „Bestseller-Seiten“ der Hersteller ein eigener Produktkatalog zusammengestellt werden kann. Dieser kann als Printkatalog über Stünings bestellt werden oder auch als Elektronischer Blätterkatalog (Flipbook) bezogen werden.

Job-Angebote aus der Branche von Herstellern und Händlern runden das Angebot der Plattform arbeitsschutz-online ab.
Entdecken und stöbern Sie hier gerne und kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie Anfragen und Anregungen haben.

Zur Website

Wir bieten umfassende Lösungen für die Nutzfahrzeugindustrie. Dazu zählt das in der Transport- und Logistikbranche etablierte Fachmagazin KFZ-Anzeiger, die vierteljährliche Beilage NFZ-Werkstatt und das alle zwei Jahre erscheinende Kompendium und Einkaufsführer Trailer Journal.

Der KFZ-Anzeiger gehört zu den auflagenstärksten Fachzeitschriften für den europäischen Transport- und Nutzfahrzeugbereich. Mit dem viermal jährlich erscheinenden Werkstattmagazin NFZ-Werkstatt wird zudem der gesamte LKW-Werkstattbereich erreicht. KFZ-Anzeiger-Leser sind Inhaber und Top-Entscheider aus Speditionen, Transport- und Logistikunternehmen, KEP-Unternehmen, Bauunternehmen, Industrie- und Handelsunternehmen (mit eigenem Fuhrpark). Sie sind im Nutzfahrzeughandel, in Nutzfahrzeugwerkstätten und im Fahrzeugbau tätig.

Das umfangreiche Testprogramm, bei dem Nutzfahrzeug-Neuheiten aus den Bereichen LKW, Trailer und Transporter vorgestellt werden, ist die Stärke des KFZ-Anzeigers. Die Fahrzeuge werden ausführlich beschrieben und analysiert. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der renommierte Trailer-Test, der alljährlich auf dem hauseigenen Testgelände in Grevenbroich stattfindet. Zudem zeichnen der KFZ-Anzeiger und seine internationalen Jury-Partner beim traditionsreichen Wettbewerb Trailer Innovation alle zwei Jahre die spannendsten Neuheiten aus der Anhänger- und Aufbauten-Branche mit dem begehrten Trailer-Innovation-Award aus. Der KFZ-Anzeiger ist als Printmagazin, als Magazin-App (E-Paper), als aktuelles Online-Portal www.kfz-anzeiger.com und als wöchentlicher Newsletter erhältlich. Seit mehr als 70 Jahren gehört der KFZ-Anzeiger zu den führenden Fachmagazinen in der europäischen Transportbranche.

Zur Website

Das Fachmagazin NFZ-Werkstatt ist speziell auf die Anforderungen von Nutzfahrzeug-Werkstätten ausgerichtet. Die Leser- und Kunden sind Manager und Mitarbeiter in freien und markengebundenen Werkstätten und Speditionen mit eigener Werkstatt. Die NFZ-Werkstatt ist ein vierteljährliches Supplement der Fachzeitschriften KFZ-Anzeiger und Bus-Fahrt. Mit einer Auflage von 32.500 Exemplaren wird der LKW- und Bus-Werkstattbereich printmedial umfassend abgedeckt.

Das breite Spektrum umfasst die gesamte Themenwelt der Werkstattbranche und reicht von der aktuellen Werkstatt- und Fahrzeugtechnik über Karosseriearbeiten, Lackiererei, Reparatur, Service, Ersatz- und Fahrzeugteile, Bau/Planung/Einrichtung von Werkstätten/Betriebsgebäuden bis hin zu EDV-Ausstattung und Entsorgung. Alle wichtigen Neuigkeiten aus Wirtschaft, Gewerbe, Verbänden und Politik sowie Themen rund um Ausbildung und Management ergänzen das Redaktionsprogramm.

Zur Website

Trailer Journal unterstützt den Fahrzeugkäufer als analoges Fachmagazin und digitale Plattform, das bestmögliche und kostengünstigste Equipment für seine Transportaufgabe anzuschaffen. Trailer Journal berät den Käufer von Anhängern, Aufliegern, Aufbauten und Zubehör bei Konfiguration und Spezifikation, technischer Ausstattung, technischen Standards und Möglichkeiten, bei der Ladungssicherung sowie bei Miete, Leasing und Finanzierung.

Der europäische Einkaufsführer ist lesergerecht nach Transportarten gegliedert. An jedem Kapitelanfang gibt es eine fundierte Einführung in das jeweilige Thema. Es folgen überregionale und internationale Hersteller und ihre Produkte zu dem jeweiligen Transportbereich. Regionale Fahrzeugbauer, die nicht bundesweit tätig sind, erscheinen mit ihrem Leistungsspektrum in einer gesonderten Rubrik.

Zur Website

Unsere Fachmagazine und digitalen Lösungen für die Touristik-Branche umfassen Lösungen für die Gruppentouristik sowie für Individualreisende. Zum Portfolio gehört das etablierte Branchenmedium „Bus-Fahrt“, der Reiseführer „Autobahn-Guide“ sowie die Planungshilfe Gruppenreise-Navi.

Mit dem Autobahn-Guide sind Sie jederzeit sicher und komfortabel unterwegs. Der europaweit beliebte Reiseführer erscheint jährlich im praktischen Handschuhfach-Format und enthält auf über 350 Seiten eine Auswahl an Hotels, Gasthäusern, Tankstellen und Ausflugszielen nahe der Autobahn in vielen europäischen Ländern. Dank des übersichtlichen Kartensystems lassen sich die Ziele schnell und einfach finden. Mit dem dazugehörigen Online-Portal autobahn-guide.com sowie der App „Hotel Guide“ können Sie jederzeit auf die Tipps zugreifen. Sowohl die Webseite als auch das Buch sind dabei komplett zweisprachig in Deutsch und Englisch verfügbar.

Zur Website

In umfangreichen Journalen beleuchtet die Bus-Fahrt ausgewählte Themenbereiche wie Kleinbusse, Bus-Innenausstattung, „Premium-Ziele“, „Wander-Ziele“ und „Weihnachtliche Ziele“. Im „Gruppenreise-Navi“ finden Bustouristiker weit über 2.000 Tipps für Übernachtungen, Restaurantaufenthalte und Programmbausteine für den Aufenthalt vor Ort.

Das crossmediale Angebot wird durch regelmäßige Newsletter und den Plattformen busfahrt.com und gruppenreise-navi.com abgerundet. Als unabhängiges Info-Magazin für Omnibustechnik und Gruppentouristik in Europa gehört es seit 65 Jahren zu den etablierten Fachzeitschriften auf dem Omnibusmarkt. Das umfassende Redaktionsprogramm bildet die gesamte Branche ab, dabei liegen die Schwerpunkte auf Bus- und Gruppentouristik, Omnibustechnik, Verkehrs- und Verbandspolitik sowie aktuellen Informationen.

Zur Website

Das Gruppenreise - Navi liefert Busunternehmen, Reiseveranstaltern, Clubs/Vereinen und Reisebüros Informationen und Gruppenangebote von Hotels, Städten und Ausflugszielen. Auch die Busparkplätze und aktuellen Veranstaltungen sind verzeichnet. Ein Newsletter und die Website gruppenreise-navi.com runden das Angebot ab. Die Gliederung in verschiedene Urlaubsregionen erleichtert die Planung und Durchführung einer Gruppenreise.

Fester Bestandteil der Bus-Fahrt
In der monatlich erscheinenden Fachzeitschrift Bus-Fahrt findet sich im Touristik-Teil das Gruppenreise-Navi wieder. Der Zyklus wechselt jeden Monat zwischen zwei von uns definierten Bereichen. Hier decken wir alle beliebten Urlaubsregionen in Europa ab.

Die Reiseführer
Zum Jahresende erscheint das Gruppenreise-Navi mit wertvollen Informationen und Gruppenangeboten von Hotels, Ausflugszielen, Ortsinformationen und Paketreiseveranstaltern. Verschiedene Zielgruppen werden durch die verschiedenen Titel Bus-Ziele und Club-Ziele angesprochen.

Online-Plattform rund um Gruppenreisen
Mehr als 2.000 Gruppenangebote, die bequeme Navigation und eine komfortable Anfragefunktion sind nur einige von vielen Angeboten, die gruppenreise-navi.com bietet.

Zur Website

Know-How als Unterstützung für die Wirtschaft.

Das Magazin bietet einen Überblick über die am Wirtschaftsstandort vorhandene unternehmerische Kompetenz und liefert damit nicht nur interessante Informationen, sondern auch wertvolle Hinweise für alle Unternehmer und Kunden. Im September 2021 wird deshalb erstmalig, anknüpfend an die Made-in-Magazinreihe, die Ausgabe „Made am Niederrhein“ erscheinen, in der die Player der am Niederrhein ansässigen Industrie mit ihrem vielfältigen Produkt- und Leistungsportfolio darstellen. Und was wäre ein erfolgreicher Industriestandort ohne kompetente Partner vor Ort? Ob Logistikspezialisten, Kreditinstitute oder IT-Profis – auch die breit gefächerte Dienstleistungspalette kommt nicht zu kurz.

Zur Website

„Made in Krefeld“ stellt bereits das vierte Mal die Industrieunternehmen der niederrheinischen Großstadt in ihrer ganzen Vielfalt vor: Chemische Industrie und Lebensmittelproduzenten, Maschinenbauer und Automobilzulieferer, Global Player und heimliche Marktführer, Traditionsunternehmen und Newcomer. Die zahlreichen Produkte „Made in Krefeld“ können sich sehen lassen: Klassiker wie der Traubenzucker Dextro Energy und das Königshofer Alt und Pils werden von Newcomern wie dem Speiseeis „glycklich“ ergänzt. Viele Produkte sind aber eher Insidern bekannt: die Maisstärke von Cargill, Polycarbonate von Covestro, Dünger von Compo Expert, Superabsorber von Evonik, Hydrauliksysteme von Fluitronics oder Maschinen und Anlagen von Siempelkamp.

Zur Website

Seit mehr als 25 Jahren ist Stünings in der Welt der Arbeitssicherheit und hygiene sowie im Technischen Handel „unterwegs“ als Dienstleister und Netzwerker im Bereich Print und Online-Medien sowie Digitalisierung.

Stünings vernetzt mit seiner Branchen-Expertise Hersteller und Händler und versetzt beide in die Lage, digitales Produktdatenmanagement und Medienpräsenz zu leisten.

Mit Beratung, Konzepten, Ideen, Content und entsprechender Software sind wir mitten im Geschehen und sorgen dafür, dass Ihre Medienkanäle modern bedient werden. Egal, ob es bei Ihnen um Produktdatenverwaltung, Webshop, Webdesign, Print- und Online-Katalog oder die Preisliste bis hin zum Branchenflyer geht, wir setzen das für Sie um.

Dabei sind wir auch intern bestens vernetzt, sodass Sie bei unseren Fachleuten Dienstleistungen wie Consulting, Workshops, Redaktion, Grafik, Satz und Druckvorstufe, Online-Marketing, Anwendungsentwicklung und Professional Publishing bis hin zum Projektmanagement mit viel Kreativität und Flexibilität für Ihr Projekt erwarten können.

Wir bieten Ihnen mit arbeitsschutz-online.de eine Plattform für die Arbeitsschutz- und Hygienebranche mit Lösungen für das datenbankbasierte Produktmanagement. Mit dem bei uns im Haus entwickelten Product Information Management-System (PIM) DataFactory bieten wir für die digitale Verwaltung Ihrer Produktdaten ein erschwingliches Lizenzmodell. Per Browser oder per Daten-Import pflegen und verwalten Sie Ihre eigenen Produktdaten oder die Ihrer Geschäftspartner.

Damit verknüpft bieten wir auch Lösungen für diverse Medienkanäle, wie z.B. die Online-Darstellung von branchenspezifischen Produkten in Form von BeraterTools und Webshops. Für den Austausch der gepflegten Produktdaten mit Drittsystemen und Handelsplattformen sowie den Export der Daten in Download-Center und als spezielle Datenformate wie z.B. BMEcat ist die DataFactory bestens gerüstet.

Für Ihre Printmedien bieten wir unter anderem auf Basis der DataFactory datenbankbasierte Katalog- Preislisten- oder Flyerproduktion für die eigene Nutzung sowie für Handelspartner an. Auf der Plattform arbeitsschutz-online.de informieren Sie sich über über unser Database Publishing-Angebot sowie weitere Lösungen für Ihre individuellen Marketing-Konzepte.
Auf unserer Plattform veröffentlichen wir außerdem regelmäßige Newsblogs für die Branche, wichtigen Vorschriften und Regeln für die „Persönliche Schutzausrüstung“ sowie zum Hygienebereich. Sie finden dort ein Herstellerverzeichnis mit Links sowie eine Händlersuche mit Links.

Als zusätzliches Angebot steht den Händlern der Branche ein Katalog-Konfigurator zur Verfügung, in dem mit wenigen Klicks aus fertigen „Bestseller-Seiten“ der Hersteller ein eigener Produktkatalog zusammengestellt werden kann. Dieser kann als Printkatalog über Stünings bestellt werden oder auch als Elektronischer Blätterkatalog (Flipbook) bezogen werden.

Job-Angebote aus der Branche von Herstellern und Händlern runden das Angebot der Plattform arbeitsschutz-online ab.
Entdecken und stöbern Sie hier gerne und kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie Anfragen und Anregungen haben.

Zur Website