02.02.2022

Stünings GmbH ist jetzt Mitglied im ECLASS

Die Stünings GmbH ist seit Beginn des Jahres nun „Ordentliches Mitglied“ im ECLASS e.V.! Zusammen mit dem IVPS Interessenverbund und Persönliche Schutzausrüstung e.V. überarbeiten wir das Sachgebiet „40 Arbeitssicherheit, Unfallschutz“.

Stünings-Expertise im Produktdatenmanagement

Als erfahrenes Medienunternehmen, das vier Kompetenzbereiche und über 40 strategisch, kreative und umsetzungsstarke Köpfe unter einem Dach vereint, verstehen wir uns als Ideengeber und Lösungsfinder. Wir begleiten unsere Kunden konzeptionell, strategisch und praktisch in allen digitalen und analogen Themen. Gemeinsam entwickeln und optimieren wir mit unseren Kunden und Partnern Content-Strategien, Unternehmens- und Produktkommunikation und schaffen nachhaltige Marketinglösungen. Durch unsere langjährige Erfahrung, mit unserer medienneutralen Produktdatenbank „DataFactory“ und der automatisierten Erstellung von Marketinglösungen (Database Publishing), sind wir ein kompetenter und verlässlicher Partner für die Branchen Arbeitsschutz, Hygiene, Industrietechnik und Betriebsausstattung. Mit unserem Know-how in den Branchen und in den Themen „Produktdatenverwaltung“, „Datenmodellierung“ und „Strukturen und Prozesse“ unterstützen wir unsere Partner inhaltlich und stehen mit unserem kompetenten Team tatkräftig zur Seite.

Ein Projekt aus leidenschaftlicher Überzeugung

Seit Beginn unserer Reise in die Welt der Produktdaten, welche nun schon länger als zwölf Jahre andauert, haben wir im B2B- und B2C-Sektor unterschiedliche Probleme in dem Umgang mit Produktdaten und den angeschlossenen Prozessen festgestellt. Der Austausch von Produktdaten zwischen der Produktion über den Handel bis hin zum Endkunden verläuft oft alles andere als reibungslos. Beispielsweise schaffen nicht gut gepflegte und inkonsistente Produktdaten Misstrauen beim Käufer, verunsichern den Entscheider und erschweren den digitalen Austausch. Nicht aktuelle Daten und deren inhaltlich fehlende Informationstiefe bringen massive Probleme mit sich, wenn es beispielsweise um Beschaffungs- und Bestellprozesse, die Analyse von Daten und somit die Automatisierung von Prozessen geht. Abhilfe kann nur eine Standardisierung schaffen. Und genau an dieser Stelle kommt ECLASS ins Spiel. Denn ECLASS hat es sich zur Aufgabe gemacht, Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe von ISO-konformen Merkmalen zu beschreiben und zu klassifizieren. In Sachgebiet „40 Arbeitssicherheit, Unfallschutz“, werden wir nun in Zusammenarbeit mit den ECLASS Fachgruppen insbesondere die Inhalte für Produkte aus der Branche „Arbeitsschutz“ (PSA) weiter ausbauen.
Der IVPS – ein Zusammenschluss von Unternehmen und Verbänden aus dem Bereich der „Persönlichen Schutzausrüstung mit Sitz in Köln – verfolgt das Ziel, gemeinsame branchenorientierte und branchenübergreifende Normungsinteressen zu koordinieren, zu fördern und zu vertreten. Durch die engen Verbindungen, die Stünings mit der Industrie und dem Handel aufgebaut hat, stehen wir dem IVPS seit einiger Zeit beratend zur Seite. Nach einigen Fachvorträgen und Workshops, die wir gemeinsam durchgeführt haben, ist unsere gemeinsame Mission klar: Einen branchenweiten Standard zu entwickeln, der inhaltlich und fachlich korrekt ausgestaltet ist, der in einem etablierten Datenstandard einfließt und der weltweit gültig ist.

Wie geht es weiter?

In den kommenden Wochen wird die Stünings GmbH zusammen mit dem IVPS die vorhandenen Strukturen in Sachgebiet 40 des ECLASS Standards überarbeiten, sodass diese zum nächsten ECLASS-Release Anwendung finden. Darauffolgend kümmern wir uns um die inhaltliche Ausgestaltung auf Merkmalsebene. Parallel wird die Stünings GmbH als sogenannter IT-Service-Provider zertifiziert und fungiert dann auch als Ansprechpartner für alle angrenzenden Themen wie Integrationen und Konsolidierungen.

Suchen Sie einen verlässlichen und kompetenten Partner, der Ihnen hilft, das Thema „Produktdaten“ und „Marketingprozesse“ zu optimieren?
Dann lassen Sie uns reden.

 

 
21.01.2021

Fortführung des Geschäftsbetriebs (Betriebsübergang)
Stünings GmbH – New thinking. New solutions.

Ein wirklich herausforderndes Jahr ist zu Ende gegangen. Das Jahr 2020 war ein Jahr des Umbruchs, des Wandels und stellte uns alle vor große Widrigkeiten. Die Pandemie hat unser aller Leben nachhaltig verändert.

So auch das der Stünings Medien GmbH. Wie Sie sicherlich schon erfahren haben, liegt ein schwieriger Weg hinter uns. Durch die Pandemie – und die damit eingebrochenen Märkte – hat die Stünings Medien GmbH einen großen Verlust verbuchen müssen. Am 31.08.2020 wurde daraufhin das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Stünings Medien GmbH eröffnet. Zugleich wurde die Eigenverwaltung angeordnet.

In den vergangenen Monaten haben wir viel Energie, Zeit und Geld in die Restrukturierung unseres Unternehmens gesteckt. Wir haben uns mit Unternehmensberatern und Wirtschaftsexperten unsere Bereiche und Produkte angeschaut, etliche Analysen erstellt und uns Gedanken gemacht, wie wir uns in der Zukunft sinnvoll und nachhaltig aufstellen wollen. Dabei bedeutet eine Insolvenz auch immer Schmerz, Abschied und tiefe Einschnitte. Wir mussten uns von Bereichen und Produkten und auch von geschätzten Mitarbeitenden trennen. Doch unser Ziel war klar: Wir wollten für eine nachhaltige Sanierung des Unternehmens kämpfen und dabei unsere Kernkompetenzen nicht verlieren, unsere herausragenden Produkte fortführen und eine größtmögliche Anzahl an Arbeitsplätzen sichern.

New thinking. New solutions.

In diesen Zeiten wollen wir neu denken – neue Wege gehen und neue Lösungen schaffen.
Am 26.11.2020 haben Florian Neumann, Tim Neumann und Ory Janßen eine Sanierungsgesellschaft gegründet – die Stünings GmbH.

Die Sanierungsgesellschaft „Stünings GmbH“ wird den Geschäftsbetrieb der Stünings Medien GmbH fortführen.

Hierzu wurde mit der Zustimmung der Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren der Stünings Medien GmbH ein Kauf- und Übertragungsvertrag mit der Stünings GmbH (Sanierungsgesellschaft) geschlossen. Der Vollzug des Vertrages erfolgte mit Wirkung zum 01.01.2021.

Mit unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitenden haben wir uns intensiv ausgetauscht. Mit Reflexion und einem offenen Diskurs haben wir unsere Stärken und Schwächen analysiert, an Ideen gefeilt und neue Lösungen geschaffen. Dabei hat sich herauskristallisiert, dass wir sehr stark im Vernetzen und Beraten sind, uns gut in unseren Branchen, die wir bedienen, auskennen und uns innovative und nachhaltige Lösungen für unsere Kunden einfallen lassen, die Sie weiterbringen.

Mit Mut, Enthusiasmus und neuen Ideen führen nun die beiden Geschäftsführer Tim und Florian Neumann das Unternehmen operativ in die Zukunft. Dabei legen wir unseren Schwerpunkt auf Content- und Marketingstrategien und fokussieren uns auf Ihre Unternehmens- und Produktkommunikation. Ein Teil dieses Gesamtkonzeptes sind unsere vier neuen operativen Geschäftsbereiche, mit denen wir Sie umfassend beraten sowie konzeptionell und praktisch begleiten können. Von der Beratung, über die kreative und technische Umsetzung von Marketingmaßnahmen, der Gestaltung von digitalen und analogen Marketingerzeugnissen und der Konzeption und Entwicklung von IT-Lösungen bis hin zu branchenspezifischen Konzepten stehen wir Ihnen weiterhin mit unserer ganzen Kraft zur Seite.

Wir verstehen uns als Partner für die Wirtschaft, als Ideengeber und Lösungsfinder.

Unsere Branche, der ständige Wandel in der Medienlandschaft und die nicht beeinflussbaren Ereignisse haben uns immer wieder dazu getrieben, in Bewegung zu bleiben und uns neu zu erfinden. Aufbauend von unserer Ausgangssituation, dem neuen Konzept und der Zielsetzung haben wir ein neues Corporate Design entwickelt, welches wir Ihnen gerne vorstellen wollen.

 



Unser Maskottchen – das Chamäleon – mit seinen frischen Farben und dem 360°-Blick symbolisiert unsere Entwicklung und verdeutlicht, dass wir optimal auf die wechselnden Bedingungen am Markt reagieren. So bleiben wir flexibel und vielseitig. Gerade für unsere Kunden ist das wichtig. Denn die Bewegung ist unser Antrieb. Wir möchten unsere Geschäftspartner weiterbringen. Dafür halten wir die Entwicklung am Markt im Blick und suchen konstant die besten Lösungen. Wussten Sie eigentlich, dass Chamäleons die Farbe in erster Linie nicht zur Tarnung wechseln? Hierbei spielt die Kommunikation eine wesentliche Rolle. Wenn Sie mit uns kommunizieren möchten, können Sie das auch gerne auf unserer neuen Website machen:

Zum Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Vergangenheit bedanken und hoffen, dass wir Sie auch in Zukunft als kompetenter Medienpartner rund um die Themen „Content“, „Marketing“, „Design“, „IT“ und „Kommunikation“ begleiten dürfen.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Stünings-Team