NFTM2014Am 1. und 2. Februar war das ReiseDienst-Team von Stünings Medien mit einem Stand auf der sehr gut besuchten Niederrheinischen Tourismus- und Freizeitmesse in Kalkar vertreten. Zahlreiche Besucher fanden den Weg zu unserem Stand, um die aktuelle Ausgabe unseres Ausflugsplaners mitzunehmen.

MiKAm 14. Oktober hat Lothar Brunner, der Sprecher von „Zukunft durch Industrie – Krefeld“ das erste Exemplar unseres neuen Magazins „Made in Krefeld“ erhalten. Die Übergabe durch Volker Neumann, Geschäftsführer von Stünings Medien, erfolgte in Gegenwart von Ralf Claessen (DGB/IG Metall).  

StueningsDruckDie Druckerei der Stünings Medien GmbH, Krefeld, arbeitet künftig mit „chemiefreien“ Druckplatten. Der umweltfreundliche Belichtungsprozess von Druckplatten kommt jetzt ohne Frischwasser und ohne Chemikalien aus.

JennyAm 24. September stellte die Krefelder Autorin Jenny Latz bei Stünings Medien die Neuauflage ihres Buchs „Das Glück beginnt im Kopf“ der Presse vor.

Jenny Latz hat seit ihrem 19. Lebensjahr keine Haare mehr. Sie leidet an einer Krankheit, die man „kreisrunden Haarausfall“ nennt. In dem Buch erzählt sie ihre faszinierende Geschichte als Frau ohne Haare.

Die deutschen Druckereien gehören zu den vielfältigsten und modernsten Industrien weltweit. In Zeiten, in denen die traditionellen „Holzmedien“ von den digitalen Boom-Medien gern in den Schatten gestellt werden, zeigen wir hier die wichtigsten Fakten zum Thema Print.

Vom 20. bis 27. September 2012 fand in Hannover die IAA Nutzfahrzeuge statt, die größte Nutzfahrzeugmesse der Welt. In Halle 12, Stand C26, präsentierte Stünings Medien, Krefeld, die Fachzeitschriften KFZ-Anzeiger, Bus-Fahrt, Mot-Bau, NFZ-Werkstatt, Click und Trailer-Journal. Das Internet-Portal KFZ-Anzeiger zeigte aktuelle News rund um die Messe und die spannendsten Neuheiten der Aussteller im „IAA News-Ticker.

GefahrguttagGrevenbroich. Der erste Gefahrgut- und Sicherheitstag Rheinland in Grevenbroich konnte eine gelungene Premiere feiern. Über 340 Teilnehmer kamen auf das Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums, um ein geballtes Programm an Referaten, Filmvorführungen und Präsentationen im Innen- und Außenbereich der über 23 Aussteller und Partner rund um das Thema Gefahrgut zu erleben.