Erfolgsgeschichte: Aug. Schwan und Stünings Medien

PDFDruckenE-Mail

schwan logo 

customer-journey-schwan

„Eine angenehme und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf hohem Niveau.“

Die Aug. Schwan GmbH & Co. KG ist uns als Traditionsunternehmen mit über 125 Jahren Geschichte natürlich schon lange ein Begriff. Besonders die starke, etablierte Eigenmarke und die geschickte Verknüpfung von Herstellung und Handel zeichnen dieses Unternehmen aus.

Aber obwohl der Standort Viersen nicht weit von unserem Firmensitz in Krefeld entfernt ist, haben wir uns erst 2014 im Rahmen der Messe „Arbeitsschutz Aktuell“ in Frankfurt persönlich kennengelernt.

Seitdem arbeiten wir eng in partnerschaftlicher Weise zusammen: Schwan nimmt sowohl Agentur- als auch IT-Dienstleistungen von Stünings Medien in Anspruch. Das erste handfeste Ergebnis dieser Kooperation war der neue Schwan-Arbeitsschutz-Katalog im Oktober 2015. Seit Anfang 2015 ist Schwan zudem Lizenznehmer unserer innovativen DataFactory. Die nächsten Schritte waren die Erstellung der neuen Schwan-Website, in die das „BeraterTool“ von Stünings Medien integriert wurde.

Mit den „Bestseller-Seiten“ im Online-Katalogkonfigurator und Produktdatenexporten bedient Schwan souverän seine Handelspartner. Dank der Technologie von Stünings Medien präsentiert sich Schwan im Rahmen von „Industrie 4.0“ als Vorreiter bei der Verknüpfung und dem Austausch von Produktdatenformaten. Klar, dass Handelsplattformen wie Mercateo Unite sowie BME-Cat-Datenexporte für Schwan längst keine Fremdwörter mehr sind.

So macht die erfolgreiche Partnerschaft von Schwan und Stünings Medien den Weg frei für neue Perspektiven – ganz nach dem Motto „Are you ready for tomorrow?“

 

 
Zur Webseite

 

unite


 

customer-journey-schwan katalog

 

Mit der Stünings Medien GmbH verbindet die August Schwan GmbH & Co. KG eine angenehme und partnerschaftliche Zusammenarbeit auf hohem Niveau. „Vordefinierte Zeitpläne werden in vollem Umfang eingehalten und bei Bedarf werden an der entsprechenden Stelle schnell und professionell weitere Projektmitarbeiter geschult und eingesetzt“, sagt Geschäftsführer Richard Grefkes über die erfolgreiche Kooperation.

Kurzportrait

Seit 125 Jahren ist die Aug. Schwan GmbH & Co. KG ein kompetenter Ansprechpartner für Herstellung und Vertrieb von Arbeitsschutzprodukten sowie von Technischen Spezialprodukten. Die Passion des Unternehmens ist es, seinen Kunden Arbeitsschutzprodukte von Kopf bis Fuß anzubieten und gleichzeitig eine hohe Beratungsqualität zu erzielen. Das Familienunternehmen wird durch Richard Grefkes in dritter Generation erfolgreich geführt.

Produkte + Benefit

Aus dem umfangreichen Produktportfolio der Stünings Medien GmbH nutzt die Aug. Schwan GmbH & Co. KG das BeraterTool und die DataFactory. „Beide Produkte haben uns vollends überzeugt“, sagt IT-Projektmanager Selim Binbay und führt aus, warum: „Mithilfe des BeraterTools haben wir eine noch nie dagewesene Beratungsqualität ohne Einsetzen eines Mitarbeiters im Internet erzielt.“ Da gerade der Arbeitsschutz sehr komplex und tiefgreifend ist und Kunden nicht immer einschätzen können, zu welchen Gefahren oder Branchen welcher Handschuh-Typ geeignet ist, haben Binbay und Kollegen dieses Problem nach eigener Aussage mithilfe der Navigationsfunktion im BeraterTool optimal gelöst. „Mithilfe der DataFactory haben wir nun unsere komplexen Artikeldaten jederzeit abrufbar und strukturiert im Management-System abgespeichert“, erklärt Binbay die Vorzüge des Stünings-Produktes. Beispielsweise folgende Möglichkeiten nutzt der Arbeitsschutz-Experte: Mit den Web-to-Print-Lösungen sowie dem Translation-Management-System lassen sich verschiedene Sprachversionen intelligent pflegen. Als praktisch empfindet Binbay die Aufnahme von Artikeln, mit denen eine Kooperation beziehungsweise ein Austausch von Daten vereinbart worden ist, um beispielsweise Kataloge mit dritten zu kombinieren. Der Vision, perfekt abgestimmte und detaillierte Artikeldaten aufzubauen, kommt der Stünings-Kunde dank DataFactory ein großes Stück näher. „Aus Erfahrung können wir sagen, dass gerade bei neu geschaffenen Partnerschaften der Austausch von Artikeldaten die größte Hürde darstellt“, erklärt Binbay. Er meint: „Durch die DataFactory werden die Daten schnell und einfach genutzt, ausgetauscht und weiterverarbeitet. Und genau das sehen wir für die Zukunft als großen Vorteil.“ Funktionserweiterungen für das Extrahieren von Daten hat die Aug. Schwan GmbH & Co. KG beim stetigen Weiteraufbau der DataFactory genutzt. Besonders praktisch: Eine schnellere Importmöglichkeit der Daten kann auch ohne einen Stünings-Mitarbeiter erledigt werden. Flyer, Prospekte und andere neue mediale Konzepte können aus der DataFactory heraus aufgebaut werden. „Ferner hilft uns die DataFactory bei der Unterstützung und Planung neuer Kooperationen zwischen den Händlern mithilfe eines externen Mitarbeiters. Gerade im Bereich Arbeitsschutz ist es unumgänglich, dass die Händler flexibel und schnell auf Kundenwünsche eingehen und etwa ein bestimmtes Produkt, das nicht im Sortiment aufgeführt wird, durch die neue Kooperation dem Kunden angeboten werden kann“, führt Binbay abschließend aus.

schwan logo   stuenings-logo