Erfolgsgeschichte: DS SafetyWear & Stünings Medien

PDFDruckenE-Mail

logo

customer-journey-01

 

„Die professionelle Unterstützung stärkt unsere Marktposition ganz wesentlich.“

Unser Team lernte die DS SafetyWear Arbeitsschutzprodukte GmbH im Jahr 2009 kennen. Als kleines, aufstrebendes Unternehmen war der Spezialist für Schutzausrüstung im Chemikaliensegment bereits ein Geheimtipp in der Branche; was fehlte, war ein Image, ein „Gesicht nach außen“, das die Produktpalette vom Chemikalienschutz-Anzug bis zum Infektionsschutz-Set schlüssig als Marke präsentiert.


customer-journey-01

Zum BeraterTool

 

Uwe Lohölter, DS SafetyWear | Arbeitsschutzprodukte GmbH

Gemeinsam mit unseren IT-Fachleuten entwickelten wir auf der nächsten Stufe eine datenbankgestützte Arbeitsstruktur für die sensiblen Produktdaten. Dabei behielten wir gemeinsam stets die Anforderungen der Technischen Händler im Blick.

Für unser Team ist DS SafetyWear der Prototyp einer innovativen, lösungsorientierten „Macher-Firma“, die sich aufgrund dieser Eigenschaften einen sehr guten Platz auf dem heiß umkämpften PSA-Markt erobern konnte. Für uns steht fest: Eine derart vertrauensvolle Zusammenarbeit kann nur gelingen, wenn beide Partner auf Augenhöhe miteinander agieren und einen innovativen Teamspirit entwickeln.

Mit der Stünings Medien GmbH verbindet die DS SafetyWear GmbH aus Lohmar eine ausgesprochen positive Zusammenarbeit. „Stünings gelingt es, mit zielgerichteter Betreuung und Beratung das charakteristische Unternehmensprofil in werbliche und verkaufsunterstützende Maßnahmen umzusetzen“, sagt Inhaber Uwe Lohhölter.

Kurzportrait

2001 gegründet und aus der Kappler Germany erwachsen, entwickelt, produziert und vertreibt die DS SafetyWear Arbeitsschutzprodukte GmbH Schutzkleidung mit begrenzter Tragedauer/Einwegbekleidung. Das moderne Hochregallager ist die Basis einer schnellen und kompletten Belieferung ins In- und europäische Ausland. DS SafetyWear gehört zu den führenden Anbietern in diesem Marktsegment.

 

Produkte + Benefit

Aus dem umfangreichen Produktportfolio der Stünings Medien GmbH nutzt die DS SafetyWear GmbH die DataFactory, das BeraterTool, die datenbankgestützte Katalogproduktion DatabasePublishing sowie Druck und Weiterverarbeitung. Außerdem versorgt die Firma mithilfe von Stünings Dritte mit Daten. Für DS SafetyWear bedeutet das ein abgerundetes Leistungsangebot, das über die reine Lieferbereitschaft weit hinausgeht.

„Insbesondere über das Angebot und die Verwaltung der Produktdaten bildet Stünings eine wichtige Schnittstelle im Dienstleistungsbereich zwischen unseren Kunden und uns“, sagt Lohölter. Er kann seinen Kunden dadurch eine schnelle, professionelle und ökonomische externe Betreuung beim Datenservice bieten, was wiederum den internen Fokus aufs wesentliche operative Geschäft richtet.

Lohölter ist sich sicher: „Mit der Digitalisierung wächst die Nachfrage bereitgestellter und aufgearbeiteter Daten als wesentlicher Teil des Serviceangebots. Vor diesem Hintergrund ist ein professionelles Datenmanagement schlichtweg ein Servicevorteil. Weil Datennetzwerke immer komplexer werden, spielen Fachleute wie Stünings für unsere weitere Entwicklung eine wichtige Rolle.“ Den Blick in die Zukunft gerichtet, wünscht er sich folglich eine Fortsetzung der kreativen Zusammenarbeit mit Stünings Medien.


logo    stuenings-logo